Nutzen Sie die Vorteile dieser starken GemeinschaftSitemap  

29.-30.01.2016 - Heizfest auf dem Hafenplatz mit Handwerksbetrieben und Herstellern

Die Innung Sanitär-Heizung-Klima Münster mit dem Vorsitzenden Jürgen Klein (2 v.r.) möchte gemeinsam mit den Schornsteinfegern un den Herstellern von Heizsystemen auf dem Hafenplatz in Münster ihren Ausstellungsbesuchern kräftig einheizen. Zum Auftakt der vierten Veranstaltung findet am Freitag (29. Januar) die Lossprechungsfeier für den Nachwuchs der Innung statt. Das Heizfest öffnet am Samstag (30. Januar) zwischen 10 und 15 Uhr. Vorgestellt werden unter anderem moderne Heizsysteme (Foto u. Text - WN-27.01.2016)

Heizfest - WN-Beilage vom 23.01.2016 inkl. Programmheft

Die Innung Sanitär-Heizung-Klima Münster stellt sich vor.

Ob neue Heizung oder Bad – die 100 Fachbetriebe der Innung Sanitär Heizung Klima Münster schaffen es, für jeden Geldbeutel und jeden Geschmack die passende Lösung zu finden. Sie schaffen  Wellness-Oasen in den eigenen vier Wänden.

Auch bei Sanierungen geht es längst nicht mehr nach dem Motto – Altes raus, Neues rein. Die individuelle Beratung der Kunden hat einen sehr hohen Stellenwert.

Das installierende Gewerbe hat sich zu einem anspruchsvollen, zukunftssicheren Handwerk entwickelt, das auch einen effizienten Energieeinsatz in Wohnhäusern gewährleistet. Der klassische SHK - Handwerker wird mehr und mehr zum Energiedienstleister und zu einem hoch qualifizierten Experten der Energie- und Gebäudetechnik.

Derzeit lernen über 150 Auszubildende den Beruf des Anlagenmechanikers oder des Klempners. In der überbetrieblichen Ausbildung in der Lehrwerkstatt der Innung werden die Auszubildenden mit allen Arbeiten vertraut gemacht und für die Praxis bestens vorbereitet.

Die Innungsfachbetriebe der Innung Sanitär Heizung Klima Münster sind Profis, die ihr Handwerk verstehen.